Neubau der Heinrich-Böll-StiftungNeubau der Heinrich-Böll-StiftungNeubau der Heinrich-Böll-StiftungNeubau der Heinrich-Böll-Stiftung

  • Neubau der Heinrich-Böll-Stiftung

  • Wettbewerb 2005 – 3. Preis
  • Grundfläche 4.000 qm
  • Das Bürogebäude hängt an einem Trägerkranz über den Veranstaltungsräumen, welcher auf den Kernen aufliegt.
    Die einzelnen Geschossdecken werden über Stahlbetonrahmen abgehängt.

  • Architekt(en) Kny & Weber
  • Ingenieur Christian Müller