FX-Center, Berlin

  • FX-Center, Berlin

  • Baujahr 1995-1997
  • Baukosten 50 Mio. €
  • Grundfläche 12.000 qm BGF
  • Studiogebäude mit Bürotrakt und Tiefgarage. Verwendung von Flachdecken, Stahlbetonfertigteilen und weitspannenden Stahlverbunddecken, höchste akustische Anforderungen

  • Architekt(en) Takamatsu & Lahyani, Studioplanung ACM
  • Ingenieur Martin Krone, LAP Berlin
  • Mitarbeiter Christian Müller