Christian Müller | Curriculum Vitae


Christian Müller
Christian Müller | Curriculum Vitae

  • 1999-2000 Baukammertätigkeit: Mitglied im Wettbewerbsausschuss seit 1998
  • 1999-2000 Veröffentlichungen: Holzleimbau, Birkhäuser Verlag, 8/2000
  • 1999-2000 Lehrauftrag im Fachgebiet Holzbau an der Universität Leipzig
  • 1999 Gründung des Ingenieurbüros für Tragwerksplanung
  • 1998-2000 Bürgerdeputierter im Bauausschuss Berlin-Mitte
  • 1998 Dissertation über die «Entwicklung des Holzleimbaus unter besonderer Berücksichtigung» der Einflüsse Otto Hetzers – ein Beitrag zur Geschichte der Baukonstruktion
  • .
  • 1997-99 Mitarbeit im Ingenieurbüro Krone, Berlin
  • 1995-97 Mitarbeit im Ingenieurbüro Leonhardt, Andrä und Partner, Niederlassung Berlin
  • 1993-95 Assistent von Prof. Schmidt, Lehrstuhl Statik für Architekten, Bauhaus-Universität, Weimar
  • 1991-93 Mitarbeit im Ingenieurbüro Suess und Staller, München-Gräfelfing
  • 1990-91 Assistent von Prof. Pichler, Professor für Tragwerkslehre
    Hochschule für bildende Künste, Hamburg
  • 1987-89 Tutor mit Lehrtätigkeit, Statik der Baukonstruktion, Prof. Hees, TU Berlin
  • 1985-91 Studium des Bauingenieurwesens an der Technischen Universität Berlin
  • 1987-88 Praktika in verschiedenen Architekturbüros
  • 1983-85 Lehre als Beton- und Stahlbetonbauer bei der Firma Karl A. Müller, Bremen — Abschluss des Hochbaufacharbeiters
  • .
  • . Dr.-Ing. Christian Müller, verheiratet 3 Kinder